Mein neues Kunstwerk “Spielen lernen”

Veröffentlicht am 7. Januar 2020, um 23:13

Der Mensch wird mit einem freien Geist geboren.
Wird dann beladen mit Erwartungen, Ideologien und gesellschaftlichen Konventionen.
Der Geist entwickelt sich zu einem demütigen angepassten „Kamel“.
Irgendwann möchte der Mensch sich losreißen, frei sein, und wie ein starker kraftvoller und unbändiger kämpfender Löwe sprengt er seine Ketten und kämpft sich frei.
Über die Jahre wird der Löwe in uns klüger und ficht nicht mehr jeden Kampf aus.
Der Löwe steht für die destruktive Kraft in uns Allen.
Er baut Nichts auf, er schafft Nichts Neues.
Was bleibt ist der Geist des spielenden Kindes, das neugierig spielerisch die Welt erlebt. Das Kind, das in uns Allen inne wohnt.
Im Spiel ist Alles möglich, es gibt keine Grenzen und Nichts kann passieren.
Die Welt als Spiel sehen, das nimmt dem Leben auch seine Schwere.
Es ist gut auch als Erwachsener, die Welt wieder wie ein Kind zu sehen.
Spielen zu lernen.
Das ist nicht so einfach aber ungemein wertvoll.

Euer
Heiko Powell
www.modern-art-factory.de

Kommentar schreiben

Kommentar